ORACLE RECORDS proudly presents: IRISH COFFEE live in Kempen

Irish Coffee KuBa 2018Oracle Records ist stolz, die belgische Hardrock-Legende Irish Coffee live auf der Bühne präsentieren zu können. Am 14.Juli 2018 werden die Mannen um Original-Sänger William Souffreau im Kulturbahnhof (KuBa) Kempen am Niederhein (westlich von Krefeld) ein einmaliges Konzert in Deutschland geben (ihr zweites überhaupt diesseits der Grenze!!).

Irish Coffee gilt unter Liebhabern des Genres nicht nur als eine der besten Bands, die Belgien je hervorbrachte, sondern ihre erste und lange Zeit einzige LP von 1971 zählt zu den Referenzalben in der Klasse Led Zeppelin, Black Sabbath, Deep Purple oder Uriah Heep. Originale dieser Platte erzielen heute auf dem Sammlermarkt problemlos 4-stellige Eurobeträge, wenn sie überhaupt mal angeboten wird. Ursprünglich in der klassischen Besetzung 2 Gitarren, Keyboards, Bass, Schlagzeug klingen Irish Coffee aber weniger wie die bekannten englischen Hardrock-Klassiker, sondern eher nach einer Mischung aus Birth Control und alten Scorpions, haben also trotz ihrer Herkunft eher einen Hauch von Deutschrock-Charme. Herausragende Solisten sind Sänger William Souffreau, der bis heute von sich behaupten darf, einer der besten Hardrock-Sänger weltweit zu sein und der Gitarrist Jean van der Schueren, der statt der üblichen Hardrock-Riffs wunderbar perlige Gitarrenläufe spielt, die sich perfekt um die jeweilige Melodie legen. Die ursprüngliche Band löst sich 1974 auf, nachdem Keyboarder Paul Lambert bei einem Autounfall ums Leben kam.

Es dauert bis 2002, ehe sich Irish Coffee wieder zusammenfindet. Jean van der Schueren ist heute leider nicht mehr dabei (er ist heute Musiklehrer an einer belgischen Hochschule) und die Keyboards mussten inzwischen einer dritten Gitarre weichen, aber durch die Trademark-Stimme von William Souffreau klingen Irish Coffee immer noch unverwechselbar!

Auch wenn dieses Verkehrsmittel in Deutschland sonst nicht gerade erste Wahl ist, kann ich für dieses Konzert zur Anreise ausnahmsweise mal die gute alte Bahn empfehlen. Der Zug fährt bis vor die Tür des Kulturbahnhofs. Bis in den Club sind’s gerade mal 10 Schritte! Und man kommt problemlos bis 2 Uhr nachts wieder weg Richtung Krefeld, Ruhrgebiet oder Köln. Der Eintritt beträgt 15.- Euro, die Kapazität ist allerdings auf 200 Besucher beschränkt!! Mehr passen einfach nicht in den Kulturbahnhof! Also seid zeitig da. Ich würde mich freuen, Euch zu diesem Anlass begrüßen zu dürfen!

Die Straßenadresse des Kulturbahnhofs lautet: Am Bahnhof 7, 47906 Kempen, Tel.: 02152 – 510 879

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*