Robert M.Pirsig – ZEN UND DIE KUNST EIN MOTORRAD ZU WARTEN

6,00  inkl. MwSt.

Book Fischer D 1978

Nur noch 1 vorrätig

Versand innerhalb 1 Woche nach Zahlungseingang.

Beschreibung

Die Wartung eines Motorrads wird hier als Beispiel für unsere leidige Subjekt-Objekt-Haltung beschrieben, für den abendländischen Dualismus, mit dem Pirsig die gesamte Misere unserer Zivilisation, vor allem der Industriegesellschaft, erklärt. Mit und ohne Zen erhalten die Maschinen, die für uns nur Funktionen ausüben, ihren Inhalt zurück./PB/428 S./deutsch/Namenssticker im Innencover

Zusätzliche Information

Gewicht 0.35 kg
Format

Interpret

Titel

ZEN UND DIE KUNST EIN MOTORRAD ZU WARTEN

Katalog-Nr.

Fischer

Land

Erscheinungsjahr

Einstufung